Notruftelefon Easywave Fon Alarm

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkt:

Eldat Easywave Fon Alarm

Großtastentelefon mit Notrufnummern

Beschreibung:

Notruftelefon Easywave Fon Alarm mit Armband-Sender erweiterbar mit Halsband-Sender, Wandsender oder Sturzmatte. Es können bis zu 8 Funk-Alarmgeber eingelernt werden.Es können aber auch alle anderen Arten von Easywave-Sendern eingelernt werden.Neben den obligatorischen Armband- oder Halsband-Sendern sind z.B. auch Wandsender oder die Sturzmatte nutzbar.

Nach erfolgreichem Einlernen eines Senders ist das Telefon sofort betriebsbereit.Ein einzelner Sender kann auch mehrfach eingelernt werden. Beispielsweise können somit durch 8-maliges Einlernen eines Senders alle anderen zuvor eingelernten Sender gelöscht werden.

Die Einlernprozedur kann auf einfache Weise ausgeführt werden:

(1.) Netzstecker ziehen, kurz warten bis die Displayanzeige am Telefon erloschen ist und dann Netzstecker wieder einstecken (dabei dürfen keine Batterien eingelegt sein).

(2.) Innerhalb von 5 Sekunden muss nun die Sendetaste des einzulernenden Senders gedrückt werden. Im Falle der Sturzmatte muss diese innerhalb von 5 Sekunden ausgelöst/betätigt werden.

Wird innerhalb der 5 s kein Sender betätigt, wird der Lernmodus automatisch beendet und das Telefon geht in den Betriebsmodus über. Beim Einlernen eines 9. Senders wird automatisch der zuerst eingelernte Sender überschrieben.

Lieferumfang/Merkmale:

  • Merkmale des Notruftelefons Easywave Fon Alarm
  • Großtasten-Telefon mit 3 programmierbaren Notrufnummern
  • strahlwassergeschützter Funk-Alarmgeber (Sender)
  • LED-Anzeige „Telefon klingelt“
  • Sprachausgabe bei Tastendruck
  • Hörgerätekompatibel
  • Klangregelung des Hörers
  • einstellbare Hörerlautstärke
  • einstellbare Tonruflautstärke
  • Freisprechfunktion
  • Wahlwiederholung
  • Mikrofonstummschaltung
  • Tonwahl
  • beleuchtetes Display
  • Anzeige der Uhrzeit im Display
  • Rufnummernanzeige und Anrufliste (64 Anrufe)
  • alphanumerisches Telefonbuch (30 Einträge)
  • Menü in 4 Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch)
  • Anzeige der Gesprächsdauer
  • Wandmontage des Telefons möglich
  • Nebenstellentauglich
  • optionale Batterieversorgung, so dass abgesetzte Notrufe auch bei Ausfall der Netzspannung empfangen und verarbeitet werden können